Regenwassernutzung

Sparen Sie Trinkwasser und helfen Sie der Umwelt

Regenwasser kann viel mehr, als nur den Garten zu bewässern. Zum Beispiel können Sie damit WC, Waschmaschine, Reinigungsarbeiten und vieles mehr betreiben.


Dabei hilft ein Regenwassertank, der unter der Erde angebracht wird und mit Hilfe einer kleinen, selbstansaugenden Kreiselpumpe das Wasser an die Verbraucherstellen befördert. Hier garantiert ein Regenwasserfilter die Reinheit des Wasser im Tank, indem er Regenwasser von der Schmutzfracht trennt. Durch die befahrbare Abdeckung ist er unsichtbar und nimmt keinen zusätzlichen Platz weg.

In Kombination mit einer Grauwasseranlage sparen Sie so über 50% Ihres Trinkwasserverbrauchs pro Tag ein.